Seminar „Rechtliche Grundlagen der Patientenfürsprache und Positionierung “am 22. September 2022 in Köln

12. Oktober 2022 Posted by: Category: Aktuelles No comments

Das Seminar „Rechtliche Grundlagen und Positionierung“ fand bei den Teilnehmenden reges Interesse. Die Referentin, Frau Dr. Stefanie Wagner, ging flexibel und umfassend auf die unterschiedlichen Anliegen der Anwesenden ein. Ganz besonders wurden Fragen des Datenschutzes beleuchtet, die für die täglichen Aufgaben der Patientenfürsprache relevant sind. Besonders interessant waren die Ausführungen der Referentin zur Neufassung des Krankenhausgestaltungsgesetzes NRW, das Kliniken verpflichtet, Patientenfürsprechende einzusetzen.
„Nach § 5 Abs. 2. des Gesetzes sollen die jeweiligen Krankenhausträger den Patientenfürsprechenden eine angemessene Fort- und Weiterbildung ermöglichen“, betonte Detlef Schliffe, 1. Vorsitzender des LPiK, der bei diesem Seminar die Tagungsleitung übernommen hatte. „Wir bieten seit 2020 Seminare für Patientenfürsprechende an. Die Teilnehmenden bestätigen uns immer wieder, dass ihnen diese Fortbildungen mehr Sicherheit für ihre ehrenamtliche Tätigkeit geben“, so Schliffke.